photo DSCF3169_zpsa723161f.jpg


Ein schwerer Traum.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Chlorophyll
  Papier
  Holz
  Stein
  Eisen
  Baumwolle
  Porzellanscherben
  Wachs
  Pudding
  Lena
  Du zögerst?
  Porzellan
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 



https://myblog.de/eeroismus

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
10 Minuten Bus, eine halbe Stunde Bahn, 7 Stunden Bus und noch eine Stunde Auto.
Ich hatte arges Heimweh seit Mittwoch, deswegen bin ich schon eher da.
Mit drei Kilo weniger und fünf Pickeln mehr.


Heut früh hab ich geduscht, nur merkt man davon jetzt nichts mehr, weil mich der Angstschweiß ganz klebrig gemacht hat.



Mein Posteingang ist vollgestopft mit knapp 60 Mails. o.o Und ich hab Briefe bekommen. Und hier waren jeden Tag ne Menge Leute, obwohl ich extra geschrieben hatte, dass ich im Urlaub bin.


~...Eine saubere Sache...~
10.6.06 23:48








Ich red abwechselnd mit der Kamera, mit mir selber und mit Annett und Chrissie. Meine Stimme ist quätschig und es ist zu dunkel im Zimmer gewesen.


Pech.


Auf Bilder hochladen hab ich noch keine Lust.


~...shockwave...~
11.6.06 16:04


Nach zwei Tagen hab ich es immer noch nicht geschafft meine Taschen auszuräumen. Dafür hab ich gekehrt in der Küche und die Treppe und im Keller und ich hab aufgewaschen drei Mal und Schnittchen geschmiert und Salat gemacht und die Küken hab ich nach hinten geschleppt und Gregor ausgemistet ohne Hilfe und mit Mumschka einkaufen gewesen fast zwei Stunden und dann alle Einkäufe alleine an ihren Platz gebracht und nebenbei noch Fußball geguckt.

Apropos Fußball... ich find's toll. Alle freuen sich, dass die Holländer gewonnen haben und als ich gefragt hab warum, hat Mumschka gesagt 'Weil die so tolle Namen haben!' und als ich Paps gefragt hab, hat der gesagt 'Die sind unsere Nachbarn.' und als ich Claudia gefragt hab, hat die gesagt 'Die sind mir sympathisch.' und als ich Annett gefragt hab, hat die gesagt 'Du hast doch gesagt, ich soll mich nicht über die WM aufregen... Oo' und da hab ich gesagt 'Aber die Trikots sind doch so hässlich! ó.ò' und darauf hat keiner geantwortet.
Mh.
Mir ist fast egal wer gewinnt, es soll nur nicht Brasilien sein. Bitte. Und, wenn möglich, auch nicht Portugal.
Das wär schön.
Vielleicht Japan. Das wär mal schick. Oder Schweden. Mihi.


Tunesien. Aber da war's Scheiße. Warm. Tschechien! >.<


~...Gesamtpunkte...~
12.6.06 14:50


Ach verdammt! Australien hat gewonnen... -.-
12.6.06 16:52


Wird Zeit, dass ich wieder kreativ werde.


Heute ist es eindeutig zu warm. 37 Grad auf dem Balkon in der Sonne. 28 Grad auf dem Balkon im Schatten. Und ich komm ins Büro (meine Haare zerzaust vom Moped fahren *lol*) und Frau Teich sagt 'Na Gott sei Dank, Maria, dass du wieder da bist. Du kannst mir gleich mal mit den Gräbern helfen.' Heißt: 2 1/2 Stunden auf dem Friedhof in der prallen Sonne herumrennen. Möh. Dann drei Bücher schreiben und 13 Urkunden und die Kinderseite auch noch.


Na jedenfalls... ist Herr A. eingefallen, dass man doch hätte schon lange mal das Schaufenster vom Friedhof neu gestalten müssen. Und ich -bescheuert wie ich bin- sage 'Mhm. Wäre mal nötig.' ... Na nü, na nü, ist klar, dass ich das machen muss. 'Du bist doch der kreative Kopf bei uns.' und ich 'Ahja? o.o' ...'




~...Sandra...~
13.6.06 15:11


Letzte Worte:

d'Annunzio, Gabriele: "Ich langweile mich." - 1. März 1938


Astor, Nancy: "Sterbe ich oder ist heute mein Geburtstag?" - zu ihrer Familie, die versammelt an ihrem Sterbebett stand, 2. Mai 1964


Wilde, Oscar: - 30. November 1900
"Meine Tapete und ich kämpfen ein Todesduell. Entweder sie geht oder ich."


Negran, Frank: "Das ist mal wieder typisch… nicht mal die Sonne scheint."


Lespinasse, Julie de: "Bin ich noch am Leben?" - 23. Mai 1776


Heine, Heinrich: "Gott wird mir vergeben, das ist sein Beruf." - 17. Februar 1856
13.6.06 16:53


Problem: Ich habe eine Idee und brauche einen Spruch. Das ist schwieriger, als ich mir das ausgemalt habe. Und nun sitz ich da und kommt nicht weiter, weil ich einen Spruch brauche, auf den ich den Rest beziehen kann.

Aber vielleicht sollte der Begriff nicht 'Tod' sein und nicht 'Begräbnis' sondern 'Trauer'.

Weil der Tote sich nicht den Kasten anschaut, sondern der Trauernde, nicht wahr?



Ich bin auch blöde. Blöde, blöde.


Hab zwei Stunden falsch herum gesucht.



~...sehr aktiv nach wie vor, super Anspiel...~
13.6.06 22:34


Claudia "He. Wo ist der Foto? In deinem Zimmer?"
Ich -Ja, ist er. Aber ich will nicht, dass du ihn nimmst, weil da Bilder drauf sind, über die du dich in aller Öffentlichkeit lustig machen würdest.- "Mhm. Ich... *aufsteh und rüberlauf* Ich... muss erstmal schauen... weil... da schon so viel Bilder drauf sind und..."
Claudia "Ich will nur ein paar machen. Guck mal aus'm Küchenfenster, da weißt du warum."
Ich -Ich muss nicht rausgucken. Ich seid so laut, ich hab euch die ganze Zeit gehört, obwohl ich mir die Ohren zugehalten hab.- "Mhm. *die letzten Bilder anguck* Die müssen alle noch entwickelt werden. Aber da müssen wir zu Rossmann, weil Schlecker keine Technik für Digicams hat..."
Claudia "Du könntest sie doch auf CD brennen?"
Ich -Wofür? ...- "Nee. Das hab ich ja einen Zwischenschritt mehr."
Claudia "Dann kann ich es mit meinen Bildern zu Quelle schicken."
Ich -Ja, damit du die Bilder kriegst und mich noch mal auslachen kannst. Ich brauch dich nicht. Wir kommen auch super ohne dich klar.- "Wir kommen schon irgendwann mal zu Rossmann..."
Claudia "...! Prmpf. *rausstapf*"
Ich "... *Tür zu mach und losheul*"


Am Dienstag hab ich das psychologische Gutachten beim Arbeitsamt. Das geht sieben Stunden.



Ich hatte heute sehr lange richtig gute Laune und ich glaub, ich hab grundlos schlechte bekommen. Manchmal ist es komisch.





Siehe, die Trauer, sie ist Trauernden einziger Trost.



~...bellenblaas...~
14.6.06 17:41


Achja. Morgen werde ich -höchstwahrscheinlich- weiter auf dem Friedhof herumlatschen dürfen. Aber diesmal nur bei 25 Grad. Haha!


Hinter der Kirche im Schatten.
Ich "Oh man. Hier ist's schön. Hier zieh ich her, wenn ich mal groß bin."
Frau T. "... *zu mir umdreh* O.o"
Ich "... Also..."
Frau T. "... ^^"
Ich "Auf jeden Fall, wenn ich mal tot bin."
Frau T. "... *weiterlauf*"
Ich "Mh. Aber dann stört mich die Sonne ja auch nicht mehr..."
Frau T. "..."
Ich "Bis dahin sollte ich vielleicht einfach nur meine Fresse halten. *grml*"


Fußball.
Ich "... *frustriert mit der Katze auf dem Schoß auf den Fernseher und die dahinschwindende Verlängerung starr*"
Tor! Tooor!
Ich "O.O ... Yeah! *nur hauch, weil alle schlafen* Endlich! *Arme in die Luft reiß*"
Neuville ist der Mann...
Ich "... *Arme wieder runternehm* Möh..."
Das ist der Sieg...
Katze *Kopf hochnehm und mich anguck*
Ich "*zurück guck* Na gut... *Arme wieder hochnehm*"


Ich muss einen handgeschriebenen Lebenslauf schreiben. Das musste ich in GS auch... Der Vergleich ist gar nicht mal schlecht.



~...sag mir nur wie lange, ein Monat, zwei, drei?...~
15.6.06 00:43


Tor für Schweden!! Uwah, uwah! Immer, wenn ich grad mal nicht aufpasse... >.<
15.6.06 22:46


Komisch geträumt hab ich und geschwitzt und heut Mittag ist mir der Reis angebrannt und diese Tiefkühl-Asia-Pfanne roch so eklig, dass ich sie gleich, nachdem sie fertig war, in den Hühnereimer gekippt hab.


Gregor ist es zu warm. Er schläft kaum und sobald jemand ins Zimmer kommt, hüpft er so lange an der Scheibe rum, bis man ihn rausnimmt. Dabei dunkel ich das Zimmer den ganzen Tag ab und steh früh halb sechs auf, um das Fenster zu zu machen, weil es ab da anfängt warm zu werden... Ach man.



Julius hat Pseudo-Krupp. Aber das hatte ich damals auch.



2584:34=...

Mh. Ich weiß gar nicht mehr, wie man das schriftlich ausrechnet. Das wird zum kotzen.


~...far better...~
16.6.06 14:52


Irgendwie ist die Urlaubskarte verschutt gegangen.


Gestern Nacht bin ich durch Zufall hier gelandet

Link, Link, Link.

und musste es mir sofort bestellen, nachdem ich Mumschka davon erzählt hab.


'Wenn du dadurch nicht wieder mit Klavier spielen anfängst, dann hilft gar nichts mehr!'


ö.ö


Ich werde an den Noten abkacken. Mit dem Kopf werde ich auf die Tasten knallen und fünf einhalb Tode sterben. Vor Verzweiflung, Scham und Verehrung. Ohja.



Außerdem hat sie gesagt 'Hey, wollen wir heute zu den Schiebocker Tagen fahren?'

Wtf?!

Nein! Wollen wir nicht! ò.ó






~...but never quite as fast as this...~
17.6.06 14:40


Ich "Also: Lieber Bestseller, Vielen Dank für Ihre Bestellung! Der bestellte Artikel wird Ihnen umgehend aus Großbritannien per Royal Mail Luftpost geschickt."
Mumschka "Was?"
Ich "Was?"
Mumschka "Was hast du gesagt?"
Ich "Wann?"
Mumschka "Gerade."
Ich "Wie?"
Mumschka "Gleich am Anfang."
Ich "Äh... Lieber Bestseller, Vielen Dank für Ihre Bestellung."
Mumschka "Bestseller oder Besteller?!"
Ich "Bestseller."
Mumschka "O.o ..."
Ich "... Was hab ich gesagt?"
Mumschka "Bestseller."
Ich "Nee. Besteller, nicht Bestseller."
Mumschka "Ja."
Ich "Ja."
Mumschka "..."
Ich "Hab ich Bestseller gesagt?"
Mumschka "Ja."
Ich "..."
Mumschka "..."
Ich "*lach* Wie blöde!"
Mumschka "^^ ..."
Ich "*weiter lach* Bestseller. Haha, ich ess ein Stück Kuchen."
Mumschka "Was?"
Ich "Besteller."
Mumschka "Kuchen?"
Ich "Bestseller."
Mumschka "Achso."
Ich "Royal Mail Luftpost aus Great Britain. >.<"



~...Vereinigtes Königreich...~
17.6.06 23:59


Heute Mittag sollte ich Schnitzel machen. Fein, dachte ich, fein. Mumschka wollte sie mir rauslegen, also komm ich heut um zwölf mit der Zahnbürste in die Küche und will die Schnitzel aus dem Kühlschrank nehmen. Döööt! Keine Schnitzel im Kühlschrank. 'kay. Dann wollte ich die Schnitzel aus dem Ofen nehmen. Döööt! Keine Schnitzel im Ofen. 'kay. Dann wollte ich die Schnitzel aus der Microwelle nehmen. Döööt! Keine Schnitzel in der Microwelle. 'kay. Dann wollte ich die Schnitzel aus dem Tellerschrank, aus dem Tassenschrank, aus den Schubfächern, aus dem Gefrierschrank, aus dem Keller, aus den Gefriertruhen, aus der Schlafstube ...zwischendurch war ich mir den Mund ausspülen, weil mir rosa Schaum das Kinn runterlief... aus der Spülmaschine und aus dem Papierkorb (!!!) holen. Dööööööööt! 'kay! Ich dachte, OKAAAAY, dachte ich, reiß den Gefrierschrank auf und zerr Kasslerschnitzler aus dem letzten Fach, rein in die Microwelle, 10 Minuten auftauen lassen. Beim Warten bekam ich Bauchschmerzen, holte eine Schmerztablette aus dem Bad und aß einen Fruchtzwerg. Beim Fruchtzwergbecher-in-die-Spüle-stellen sehe ich die Schnitzel da liegen. In der Spüle.
...



Ich "Muttiiii, warum legst du denn die Schniiiitzel in die Spüüüüle?"
Mumschka "Die waren nass. u.u"
Ich "What?! What, what, what? *irre werd* Wooo denn? Da ist ein Beutel drum, guckst du, ein Beeeuuutel! B. E. U. T. E. L.!"
Mumschka "Oh, Kassler. Die wollte ich eh Morgen machen."
Ich "...! ~.~"


Japan - Kroatien. Ich will, dass Japan gewinnt. Das will ich. Jo.



~...wenn er zum Kopfball hochgeht...~
18.6.06 15:16


"Ärgert dich dein Auge, so reiß es aus, ärgert dich deine Hand, so hau sie ab, ärgert dich deine Zunge, so schneide sie ab, und ärgert dich deine Vernunft, so werde katholisch."
18.6.06 16:42


Vor ein paar Tagen dachte ich noch, dass ich das nie alles schaffen kann, was ich schaffen muss. Weil immer alles, wenn mal was ist, alles auf einmal kommt. Auf einen Schlag.

Aber jetzt hab ich das alles abgearbeitet, alles nacheinander und es immerhin geschafft. Nichts ist so geworden, wie ich es wollte. Aber ich hab's geschafft.


Und auch wenn das nicht viel ist, ist es ein Fortschritt und ich sollte nicht darüber nachdenken, sonst bekomme ich nur Angst und trete wieder ein paar Schritte zurück.



Jetzt dauert es eine halbe Stunde, bis die Schmerztablette anfängt zu wirken und dadurch geht mir einfach zu viel Zeit verloren.


Oh... da fällt mir ein... Die Fortschritte der Medizin sind ungeheuer. Man ist seines Todes nicht mehr sicher.


~...big weekend...~
19.6.06 13:52


Paps "Heute kam mein neuer Zimmergenosse ins Büro und hat gleich einen Spruch rausgehauen. Er hat gesagt 'Lothar, bilde einen Satz mit 'der in'!'"
Mumschka "..."
Ich "..."
Paps "Hahaha! Na? Wisst ihr nicht?"
Mumschka "Nee."
Paps "Der Inder in der Inderin."
Ich "*lol* Oh mein Gott..."



Basti ist unglücklich. Aber das wussten wir schon. Heute hat er sich neben mich gesetzt und die Beine ganz traurig ins Wasser baumeln lassen. Ich hatte auch keine gute Laune, also muss das ein klägliches Bild gewesen sein.


Der Baum. Ich liebe Bäume, aber zeichnen kann ich sie nicht. Mit Vorlage hab ich es halbwegs hinbekommen.






Ich müsste jetzt eigentlich ins Bett gehen, damit ich fit bin für Morgen. Aber meine Hirnzellen sind eh... eingerosteter denn je und deshalb... macht es auch nichts, wenn ich totmüde dort aufkreuze oder bekifft oder mit grünen Haaren.



~...it's the hardest part...~
19.6.06 23:20


Es hat keine sieben Stunden gedauert.
Es hat nur sechs Stunden gedauert.


Und rausgekommen ist haargenau dasselbe wie bei den haargenau selben vorigen Tests auch. Überdurchschnittlich in allem, was Texte und Schreiben angeht, überdurchschnittlich im räumlichen Denken, überdurchschnittlich in Zahlen- und Symbolreihen. Der Rest in der oberen Durchschnittshälfte. Sogar die Rechnungen. Nur bei den Textaufgaben, da war ich in der mittleren Durchschnittshälfte. Das war blöd und langweilig und ich hab die Hälfte der Zeit mit ausgeschaltetem Hirn auf den blöden Bleistift gestarrt... Blöd, blöd, blöd.
Und es war was physikalisches. So mit Rädern und Hebeln, da bin ich schon bei den drei Übungsaufgaben verreckt. Hab's dann aber trotzdem noch im Durchschnitt halten können. Physik ist einfach nicht logisch, ich kann's nicht ändern.

Das andere an dem Test war, dass ich nicht alleine war. Wir waren zu dritt. Ein Typ, der war 16 und hieß was weiß ich wie und eine Tussnella, die war 18 und hieß anders als der Typ, aber wie, weiß ich ebenfalls nicht. War mir auch egal. Ich hab sie zum Teufel gewünscht, weil die mich so nervös gemacht haben, dass ich noch mehr geschwitzt hab, als so schon. Bei den ersten Aufgaben mussten wir noch per Hand schreiben. Mich wundert, dass die gute Frau das überhaupt lesen konnte, so wie ich gezittert hab. Ahahaha, nicht mein Problem.


Bah, bei dieser einen Rechenaufgabe, die hab ich partou nicht hinbekommen. Tausendundnochwas durch irgendwas. Ich war mit allem anderen fertig und saß nur noch da dran. Mindestens 10 Minuten lang. Die anderen fleißig am Lösen der anderen Aufgaben, ich sitz da und glotz die Wand an.
Auf einmal kommt die Frau "Na, Probleme?"
Ich "Mhnja. Bei der Aufgabe komm ich einfach nicht drauf... es... liegt mir auf der Zunge, quasi..."
Sie "Deine Rechenwege sind ja auch zu kompliziert. Ist das alles eine?"
Ich "Nee, das sind sechs verschiedene. *sfz* u.u"
Sie "Achso? Oo"
Ich "Naja, die zwei sind dasselbe. Nur ein Mal mit Dezimalzahlen und ein Mal mit Brüchen. Haha ^^"
Sie "o.o Na gut. *wieder geh*"


Aber es ist überstanden.


Anfang Juli hab ich die ärztliche Untersuchung. Die werden mir kein Blut abnehmen. Ich lass mir keine Nadel mehr in meine Venen stechen. Die kriegen keinen Tropfen von mir! Keinen einzigen!



Deutschland hat wieder gewonnen. Yeah.
Wenn Schweden heut gewinnt, sind sie dann trotzdem nur auf dem zweiten Platz in der Gruppe? Ich will nicht, dass sie gegen uns spielen. Dann bin ich traurig, egal, wer verliert. ö.ö



Paralell? Parallel? Das zweite sieht eindeutig besser aus...


~...dann wär ich hinterher...~
20.6.06 19:37


Die Karte ist doch noch gekommen. (Wer weiß, wo die überall rumgetrudelt ist, so lange wie das gedauert hat... *murmel*)


Samstag ist das Spiel gegen Schweden. u.u Ach Mensch.




Gerade blubbert das Abendbrot. Stand so drauf 'geviertelte Champignons dazufügen und mitbraten'.
Ich "... *die in Scheiben geschnittenen Champignons anguck* Scheiß drauf. *reinkipp und ne Weile lang zuguck, wie durch die Champignonbrühe nichts brät* Scheiß drauf, man! -.-"
Langsam ist mir nicht mehr ganz so schleierhaft, warum das Essen nie richtig was wird, wenn ich es mache... Haha.



Ich hab 'Elizabeth' gesehen. Feiner Film. Das Ende war perfekt. Absolut perfekt.



Jedes Gewitter zieht um uns drumrum. Gestern Abend war Donner und Blitz hinterm Berg und alle Vögel schweigen und wir dachten 'Woooaaaaah, da kommt was auf uns zu.' und wir warteten und warteten, drei Mal ist der Fernseher ein halbes Sekündchen ausgegangen und das war's. Ich weiß auch nicht. Mh. Ich wünsch mir das jetzt auch nicht unbedingt, aber es ist doch auffällig, wenn sie für ganz Sachsen heftige Gewitter ansagen und es gibt sie auch überall, nur in Lauterbach nicht. O.o Aber heute ist auch noch mal eine Chance. Haben sie soeben im Radio gesagt, bevor Placebo kam. (Apropos, vor paar Tagen hab ich den Auftritt bei Rock im/am Park/Ring auf WDR gesehen. Was für ein ulkiger Zufall und Gregor war gänzlich desinteressiert.)

~...Panier-mehl...~
21.6.06 16:38


Vorgestern musste ich ein kleines Diktat schreiben. Wirklich nur ein kleines. Mit den Kopfhörer auf hat mir der PC die Sätze angesagt, die auf dem vorgedruckten Blatt standen, das mir die Tussi gegeben hatte. Na jedenfalls war am Satzende immer ein Stückchen Platz, in den ich das letzte Wort eintragen musste.
PC "Die Vase ist aus Porzellan."
Ich "o.o *den Bildschirm anstarr* ... *auf 'wiederholen' klick*"
PC "Die Vase ist aus Porzellan."

Das Wort verfolgt mich. Das ist nicht das erste Mal!! (Ich fühle mich von einem Wort bedrängt. Das ist der Letzte Schritt über die Grenzlinie zwischen 'normal' und 'bekloppt' Haha. ^^")


Morgen muss ich alleine aufstehen. Keiner da, wenn ich gehe. Ich darf den Baum nicht vergessen, ich darf den Foto nicht vergessen, ich darf nicht vergessen, mir irgendwas essbares einzupacken, sonst kriegt Frau T. wieder ihren Mitleidsanfall.



Bald hängt ein Bild im Büro, wo hinten drauf steht 'Liebe Frau Teich und liebe Maria, ...' und dann bin ich da verewigt und selbst wenn ich dort nicht mehr hingehe, wird jeder, der das Bild umdreht (was natürlich jeder tun wird, in Vorahnung des Herrlichen) denken... 'Stimmt, die war auch mal hier. Das war doch die... die kaum ein Wort gesprochen hat... oder?'

-.-


Herr A. "Hallo, Maria. *Hand schüttel wie immer*"
Ich "Hallo."
Herr A. "Bei den Temperaturen immer noch ganz in schwarz, das nenn ich konsequent! *selber in hellblauem Unterhemd und knallbunter, ausgepaddelter Badeshorts rumrenn*"
Ich "Äh... *Augenkrebs krieg* Ja."



~...Useless device...~
22.6.06 00:37


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung