photo DSCF3169_zpsa723161f.jpg


Ein schwerer Traum.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Chlorophyll
  Papier
  Holz
  Stein
  Eisen
  Baumwolle
  Porzellanscherben
  Wachs
  Pudding
  Lena
  Du zögerst?
  Porzellan
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 



https://myblog.de/eeroismus

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ach. *sfz* Ich wollte fernsehen. Aber es kommt doch wirklich gar nichts. Und gelesen hab ich schon und von der Seite schallt mich ein 'Lalalalaaalaaa' an und ich dachte, ich hör nicht recht. (Uuuhweia.) Aber... poah. Wat soll's. (Ich denke an Slut. Wie verquer.)


Und ich habe Kopfschmerzen. Weil. Heute waren wir in Polen in diesem neuen Einkaufszentrum. Mehr als zwei Stunden.
Dort gab es Streit. Und ich konnte mir das heulen nicht verkneifen und bin über einen Karton gestolpert und mitten auf einem Gang hingefallen.
Das haben sie nicht gesehen.
Paps hätte mich wahrscheinlich noch ausgelacht. Er fand mich heut so erbärmlich. (Und ich fand es erbärmlich, wie er mit mir umgesprungen ist.)



Kurz notiert.



~...M. Fard...~
27.10.06 20:31


Annett ist schon da. ^^

Sie hat sich heut früh um neun in mein Zimmer geschlichen und wollte mich wecken. Das war aber anscheinend nicht so leicht. Ahaha. Sie hat meine Wange gestreichelt. Ausdauernd. Bis ich mal geschnallt hab, dass das nicht zu meinem Traum gehört. (Passte auch irgendwie nicht so richtig rein da.) Ja. Hehe.

Jedenfalls ist sie jetzt da. Und wollte -wie immer, wenn sie da ist- mit mir einkaufen fahren.

Okay.

Mumschka sollte einen Einkaufszettel schreiben.

Mu "Diese kleinen Bratwürstchen. Davon nur eine Packung."
Annett "Okay."
Mu "Steh Ah oder Stah Eh?"
Ich "Steh Ah."
Mu *schreib*
Annett "...?" (Anm.: Gerade tropfte Blut auf meine Tastatur. Und ich bemerke jetzt, dass mein Zeigefinger drei Schlitzer hat. Oo Schmerzempfinden, hallo hallo?)
Mu "Und für die Kartoffeln... Es Oh Eszet?"
Ich "Nee, Es Ah Uh Zeh Eh."
Mu *schreib*
Annett "...???"
Mu "Ei...?"
Ich "Ah Ih Es Eh."
Mu *schreib*
Ich "Vorn mit Doppel-L?"
Mu "Ja. ... Oh! Nee, doch nicht. *korrigier*"
Annett "*Kopf schüttel* Also, ich versteh hier gar nichts."
Mu und ich ö.ö


Gestern.

Ich "Mascarpone?"
Mumschka "Das ist irgendein Käse."
Ich "Aha?! Mh. Ist das nicht der Pate?"
Beide o.o
Paps "Das ist Al Capone."
Ich "Oi."
Mumschka *lach*
Ich "Mhnja. ^^;; "


Am Montag kommt bestimmt endlich unsere Türklingel. Chr. Die ist die schönste Türklingel, die's geben tut.


Gute Laune! Holla hey!


~...for me...~
28.10.06 13:39


Hahahahahahahahaha!


Das Leben ist schön. (Heute und auch noch Morgen und wahrscheinlich bis Freitag.)






Auch farblich.








~...we're dead after all...~
29.10.06 13:10


Ich "Ich mach los."
Mumschka "Ich fahr dich schnell."
Ich "Okay."
Mumschka *Treppe runtergeh*
Julius *hinterherrennen will*
Ich *ihm die Schiebetür direkt vor der Nase zu mach*
Julius " O.O ... *losplärr wie blöde*"
Ich U.U; *ein Grinsen verkneifen muss*
Mumschka "*zur Tür dreh* Och, Mäusl... Ich komm doch gleich wieder!"
Julius *weiterbrüll*
Mumschka "Ach Mensch..."
Ich "Tjaja, das Leben ist hart. *pfeif*"
Mumschka ~.~


Nein, wie böse. (Das hat mir guuut getan. Chr chr. Hach! War das gut.)



Außerdem heute großes Drama. Karli ist weg. (Karli -> Katerchen von Frau T.) Wahrscheinlich vom mordlüsternen Nachbarshund totgebissen. Genick -> Knack! -> tot.
Suse ist davon allerdings wenig betroffen. (Suse -> Schwester von Karli -> Katze von Frau T.)


Dann musste ich heute Schablonen ausschneiden. Es ist St. Martins Tag (bald, schätze ich) und da rennen die Kinder mit Lampions durch die Gegend. Lampions, die sie selber basteln. (Natürlich.) Und da kommen außen Förmchen hin, die dann, wenn das Lichtlein an gemacht wurde, schön äh herausstechen.
Jedenfalls.
Ich "Ich kann nicht erkennen, nach was das aussehen soll."
Frau T. "Mh. Das ist eine Gans. o.o"
Ich "Ja."
Frau T. "Und das... ist bestimmt der Mantel, der durch das Schwert geteilt wird. Hier, siehst du?"
Ich "O__o Erm. ... Ja. *Mantel? Schwert?*"
Frau T. "Und das ist das Martinshörnchen."
Ich "Ahja."
Frau T. "Und das weiß ich auch nicht."
Ich "Sieht aus wie ein Schirm."
Frau T. o.o
Ich "... Nicht?! ^^"" "
Frau T. "Ich weiß aber nicht, was ein Schirm mit der Geschichte zu tun hat."
Ich "... Naja. Vielleicht hat's geregnet?"
Frau T. o.o;;
Ich ^^
Frau T. "*lol* Maria, das kann gut sein."


Njo.


Ich *mit der Katze auf dem Sofa sitz und was trink*
Herr A. ö.ö
Ich "...?"
Herr A. "*von der Katze zu mir guck und wieder zurück* Eineiige Zwillinge!"
Ich ô____ô *die Katze anguck*
Die Katze ^o^ *schnurr*



Woah, ich muss Kuchen backen. Annett will drei! Drei Kuchen! Drei!


Übermorgen habe ich den Termin in Pirna. Ich habe eigentlich jede Hoffnung aufgegeben.







~...or dead...~
30.10.06 14:35






Mein Herz ist voller Stolz.


(Was man nicht oder nur schlecht sehen kann, sind die Haare, die Augenbrauen, die Nasenlöcher und die Lippen. ^^ Das ist wirklich ein Kunstwerk, aber der Fotoapparat konnte in der Finsternis nicht alle Details dieses Meisterwerks aufnehmen. Nihi.)


~...und ich finde es klasse...~
30.10.06 20:47


(... O.o)


Äh.

Ahja. Mein Kuchen ist der Hit. Erst dachte ich, dass er nichts wird, weil wir keine Blattgelatine hatten und die andere nicht hart werden wollte (einfach nicht) und ich sagte 'Scheiß drauf! Dann schmeiß ich die Schokolade in die Sahne!' und Mumschka 'Das wird dann aber nicht halten.' und Annett 'Wird's nicht. *Kopf schüttel*' und Ich 'Gnaaah! Dann! ... Nehm ich Cremefine, steif das schlag und schmeiß da die Schokolade rein!' und Mumschka 'Vergiss den Rum nicht!' und Ich 'Doch! Das mach ich extra!'. Punkt Punkt Punkt.

Jetzt ist der Kuchen aber dermaßen lecker, boah, ich weiß nicht, wie ich das hingekriegt hab.


Mein Zimmer ist aufgeräumt und ich bin umgezogen. Und da ist ein Schnippel, der mich im Genick kratzt. Der regt mich langsam auf. -.-


Ich "*ins Bad renn und da das Fenster aufreiß* Vaaaaati!"
Nichts.
Ich "*in den Flur renn und die Schiebetür aufzerr* Vaaaaaaaaati!!"
Paps "Ja! *aus dem Keller brüll*"
Ich "Essen!"
Paps "Ja!"
Ich "Und alles Gute zum Geburtstag!"
Paps "Ja!"
Ich "Ja!"
Paps "Ja!"
Ich *Tür zu mach*



Oma und Opa werden gleich kommen. Und Claudia und Zeug. *an den Fingern abzähl* Wir sind dann neun Leute. Paps wollte eigentlich wegfahren.

"Weg! Gen Osten, da findet uns keiner!"


o.o


Das Kling Klong Du und ich - Lied kommt im Radio.

Ich "*Annett passend zu dem Klingeln in den Hintern pieks* Du Muhu? Der Annett ihr Hintern klingelt, wenn man den piekst!"
Mumschka "Oo Aha?"
Annett -.-
Ich "... *jetzt Mumschka passend zu dem Klingeln in den Hintern pieks* Deiner auch! xD "






Man könnte meinen, ich werde immer oberflächlicher.
Aber pssst. Nicht weitersagen: Das ist nicht wahr. ^^
Ich hole viel nach. Und werde mir das von niemandem kaputt machen lassen. Und mein schlechtes Gewissen ist nicht erweiterbar, darum muss sich also keiner kümmern.




Heute früh hab ich Stube, Bad und Küche gewischt. Danach hatte ich zwei Blasen an den Händen und dachte 'Mein Geist liegt noch genauso im Bett, wie alles andere von mir, was nicht körperlich ist.' und ich schätze, das ist sehr oft so.






~...is all I own...~
31.10.06 14:35


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung