photo DSCF3169_zpsa723161f.jpg


Ein schwerer Traum.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Chlorophyll
  Papier
  Holz
  Stein
  Eisen
  Baumwolle
  Porzellanscherben
  Wachs
  Pudding
  Lena
  Du zögerst?
  Porzellan
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 



https://myblog.de/eeroismus

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gestern habe ich nun den zweiten Teil der Passion Christi gesehen. (Den ersten nur lautlos nebenher laufen lassen.)

Wie er seinen Körper wie eine Last dahinschleppte und ein anderer das Kreuz neben ihm auf den Berg trug. Wie er festgenagelt wurde. Wie er fragte 'Warum hast du mich verlassen?'. Nur ein Mal und nur verzweifelt, ganz ohne Wut und im nächsten Moment schon wieder gänzlich überzeugt war von der Richtigkeit und Notwendigkeit seiner Schmerzen und für die Sünder betete, für die Gnade aller.

Es war so furchtbar grausam und schlimm, dass ich heulte und heulte und ganz am Ende starrte, wie er auferstand mit diesem riesigen Loch in der Hand und kurz darauf weiße Schrift über schwarz rollte.



Das Erdbeben nach seinem Tod fand ich absurd und unpassend. *Schulter zuck* So ein Quark. Nunja.






~...to tell you anything you want to hear...~
7.4.07 18:27
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung