photo DSCF3169_zpsa723161f.jpg


Ein schwerer Traum.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Chlorophyll
  Papier
  Holz
  Stein
  Eisen
  Baumwolle
  Porzellanscherben
  Wachs
  Pudding
  Lena
  Du zögerst?
  Porzellan
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 



https://myblog.de/eeroismus

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Nachmittag. Dreißig Grad. Sandkasten.
Julius *Sand in den Eimer schaufel*
Ich "*seit zwanzig Minuten was bau* Oh, ein Wurm!"
Julius o.o
Ich "Mumschki, ein Wurm!"
Mumschka "ö.ö Aha."
Ich "*genauer anguck* Ein toter Wurm!"
Mumschka "Aha!"
Ich "Ein Wuuuurm, ein toter Wuuuurm, das ist das Schönste was es gibt auf der Welt..."
Julius :D
Mumschka "~___~ Maria. Ich glaube nicht."
Ich "Lalaaaa... lalalalaaaa... *die Wurmleiche ins Gras schnips*"
Julius *dem Wurm nachguck*
Ich *weiterbau*
Julius *auch weiterschaufel*
...
Ich "Ha!"
Mumschka "Was?"
Ich "Meine Brüste sind fertig!"
Mumschka *Pinsel wegleg und gucken kommt*
Ich "Schau, schau, filigranste Brustwarzen. *nick*"
Mumschka "Und ein schlanker Hals."
Ich "Jawohl."
Mumschka "Sehr schön."
Julius o.o
Claudia "*von der Babymassage wiederkomm* Ah! Pornografie!"
Ich "Sexuelle!"
Claudia "Sexuelle Pornografie! Ö.Ö"





Gestern Nachmittag kam ein alter Freund von Paps, um sich um den PC zu kümmern. Das dauerte zwei Stunden, war aber recht angenehm. Und am Ende auch erfolgreich.
Heute habe ich den unnötigen T-Online und MSN Scheiß runtergewedelt, die Einstellungen erneuert und diesen grauenvollen dunkelblauen Win98 Hintergrund weggemacht.
Und nun geht alles wieder. Ratzidifutz.




Ja.
Und heute war Fahrschule. Bautzen war dicht, wir sind gar nicht erst bis zur Friedensbrücke, haben vorher einen Schlenker gemacht und sind stattdessen die Stunde durch Bischofswerda gegurkt.
Rückwärts einparken. Gnaaaaah. Ich könnte abdrehen. Ständig nur 'Guck vorne' und 'guck hinten' und 'vergiss nicht auf die Straße zu gucken' und 'nach links' und... aaaach.
Zum Piepen, man. Ich war kurz davor zu brüllen 'Jetzt lass mich doch mal machen, verdammicht!!' (-e Scheiße nochmal.)
U.U
Wie man's macht, ist es verkehrt. Frustrierend.

Naja. Landstraße. Nix besonderes. B6 hin und wieder zurück. Immer wenn man gerade schön in Fahrt ist, kommt entweder ein Kaff von einem mickrigen Kilometer Länge oder eine Bushaltestelle umkreist von 70 Schildern oder eine dicke Frau im Fiesta, die rechts abbiegt und in der Mitte der Fahrbahn bis 20 runterdrosselt. ~.~
Ich kann nur ahnen, wie nervtötend ich für andere Fahrer sein muss. *lol*

Morgen dann zwei Autobahnfahrten. Mhm.


Erm. Heute sind wir über Schmiedefeld, haben da einen jungen Kerl abgeholt. Von Schmiedefeld dann über Bühlau, nach Lauterbach, zu Hause vorbei bla bla nach Berthelsdorf.
Dort Fahrerwechsel. Der Hüpfer vom Rücksitz des Clio ans Lenkrad vom Golf, ich vom Lenkrad des Clio zum Rücksitz des Golf. Und dann. Ging die erste Fahrstunde für den armen Kerl los.
Aber. Man merkte, der hatte das Losfahren schon geübt. Kein Hüpfergang. Nur mit der Bremse hatte er sich verfeindet.
Ich weiß auch nicht.
Komisch. Das Gas immer ganz gefühlvoll und dann volle Esse auf die Bremse.
Dabei geht das Gas doch viel leichter und bei der Bremse muss man ewig latschen.
o.o
Bin ich der Außenseiter?



Morgen wird es andersherum werden. Erst zwei Stunden Pfarramt und dann kommen die mich abholen. Vielleicht sollte ich unten warten, um dem Armen das Umdrehen auf dem Hof zu ersparen... ö.ö;





Njo.



~...every sound...~
21.5.07 22:12
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung