photo DSCF3169_zpsa723161f.jpg


Ein schwerer Traum.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Chlorophyll
  Papier
  Holz
  Stein
  Eisen
  Baumwolle
  Porzellanscherben
  Wachs
  Pudding
  Lena
  Du zögerst?
  Porzellan
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 



https://myblog.de/eeroismus

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wer aufgepasst hat, weiß: Gestern war ein besonderer Tag.






Der Blickwinkel ist dumm. Diese Seite vom Hof sieht recht schäbig aus. o.o;

Aber mein Auto. Ist eine wahre Pracht. Juhuhu.




Anderes Thema. Goldlöckelein! Diese Elfe hat heut ein Tor geschossen, traumhafte Freud durchflutet meines Herzens Geweb!
Aber insgesamt. War das Spiel schon merkwürdig. Die erste Halbzeit. Fatal. Ich schrie ins Kissen und warf es anschließend gegen die Wand (von der es träg abprallte und wieder vor meinen Knien landete). In der 45. Minute erst. Ich möchte nicht sagen, dass es blamabel war. Nein. Aber. Nervenaufreibend, durchaus. ~.~ Maaaan, was war das eine Quälerei. Alle haben gesehen, dass wir besser waren und trotzdem. Ging. Einfach. Der Ball. NICHT IN!! *Luft hol* Das verdammte Tor.
Es tut mir leid für Klose. Ich hätte es ihm so gegönnt. *sfz* Armes Kerlchen.

Aber. Das Tor Jansen-Gomez. Das war ja wohl. Hahaaaa! Wie toll war das denn?! >.< Der Ball kommt und er einfach schwupp, mit einer Leichtigkeit, das Bein hinten raus und flux ins Tor. Als wäre es nichts. Und alle saßen und guckten und fragten 'Wie? Was? War das jetzt...? Ô.o'

Und dann. Lehmann. ö.ö Rennt zum Ball, schießt zum nächsten Spieler, plötzlich denkt er 'Upsala, das war ja gar keiner von uns, na sowas.' und lässt sich fast ein Tor reinsemmeln. Wie ulkig.


Jedenfalls. 6:0 ist schon ein feines Ergebnis. ^^






Heute war großer Familienausflug. Angesagt. (So drückt man sich doch aus, oder?) Dresden Zoo. Wieder. Weil Mumschka die Idee mit der Pioniereisenbahn hatte. Nuja. Also sind Basti, ich, Paps und Julius mit der Eisenbahn durch den Großen Garten gekurvt. War schön. Ja, wirklich. Es war schön.
Dann noch lecker Eis im Pinguincafe. Und. Merkwürdige Sachen labern. Labern ist diesmal das absolut richtige Wort.








~...time won't heal...~
2.6.07 22:43
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung