photo DSCF3169_zpsa723161f.jpg


Ein schwerer Traum.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Chlorophyll
  Papier
  Holz
  Stein
  Eisen
  Baumwolle
  Porzellanscherben
  Wachs
  Pudding
  Lena
  Du zögerst?
  Porzellan
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 



https://myblog.de/eeroismus

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Vier Stunden des Tages verbrachte ich tatsächlich nur mit Fahren.


Während die restlichen Stunden an mir vorbeiflossen. Taub und blind war ich wohl. Neben der Spur und übermüdet und kraftlos.



Irgendetwas fehlt mir wieder einmal. Ich komm mir überladen vor, obwohl meine Schultern nicht schmerzen. Ich träume von schlechten Dingen oder von unwichtigen und obwohl ich Probleme habe mit dem Einschlafen und meine Beine laufen möchten, während ich liege und mich wach halten über Stunden mit ihrer Unruhe, so genieße ich es auf sonderbare Weise. Mich selbst zu quälen.


Dieses Einfügen in den Alltag, den vorbestimmten Alltag, jener, der nun viel mehr öffentlich wird und. Gesprächiger. Ist nur während den Phasen der Anspannung mit den Worten 'Es ist in Ordnung.' zu beschreiben. Aber in der Ruhe schlägt es auf mich ein. Wummert in Form von Kopf- und Rückenschmerzen über Stunden hinweg und nur Tabletten oder Schlaf helfen.
Um mich zurück in die Realität zu holen, während ich denke, dass ich alles gut meistern kann, dass es aufwärts geht, dass ich mich bessere und stärker werde. Die Schmerzen zeigen mir, dass es nicht so ist. Dass ich wohl nur besser schauspielere. Meine Schwäche nicht überwunden, nur verstaubt ist.
In Erwartung auf den nächsten Tiefschlag.



Nunja. Die Hoffnungslosigkeit in Zeiten der Ruhe. Eben das meine ich.



Ich möchte schlafen.








~...lässt sich nicht beeindrucken...~
17.6.07 23:07
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung