photo DSCF3169_zpsa723161f.jpg


Ein schwerer Traum.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Chlorophyll
  Papier
  Holz
  Stein
  Eisen
  Baumwolle
  Porzellanscherben
  Wachs
  Pudding
  Lena
  Du zögerst?
  Porzellan
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 



https://myblog.de/eeroismus

Gratis bloggen bei
myblog.de





 


Gestern nach dem Grillen... war alles verschwommen und dunkel.
Eigentlich traurig, wenn man mit 17 Jahren noch im Bett der Eltern schlafen muss.
Bis halb 2, dann war mir kalt und ich hatte Durst und ich wollte heimlich, was schlecht ist wenn man in der Mitte liegt, rauskrabbeln.
Die restliche Nacht im Stundentakt aufgewacht.



"Fr?her... fr?her haben die Menschen gegeneinander gek?mpft. Gegeneinander... und sind kilometerweit gefahren. Wie die Cowboys und die Indianer. Und... Ich k?mpfe jeden Tag gegen mich selbst... und kann nicht gewinnen... Ich kann nicht gewinnen. Ich kann nur jeden Tag hoffen, dass etwas Stumpfsinniges passiert, wo ich nicht nachdenken muss. Etwas, was so dumm ist, dass es gar nichts Tiefgr?ndiges hat... nichts Tiefgr?ndiges zum nachdenken f?r mich. Verstehst du?"

Das ist so anstrengend.


Vati "Du bist jemand... also, ich, ich denke von hier nach da. Schnurstracks. Und kann gar nicht anders. Selbst, wenn ich mich bem?he. Aber du, du kramst in Ecken und Winkeln. Du denkst in Wellen und in Schn?rkeln und kariert und schraffiert..."

Und ich bleibe doch immer in meiner naiven Ebene h?ngen. Weiter komme ich nicht. Ich renne, renne und renne... immer im Kreis. Immer im Kreis, im Kreis.





Du zerst?rst mich. Du zerst?rst mich.






1.8.05 13:41
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung