photo DSCF3169_zpsa723161f.jpg


Ein schwerer Traum.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Chlorophyll
  Papier
  Holz
  Stein
  Eisen
  Baumwolle
  Porzellanscherben
  Wachs
  Pudding
  Lena
  Du zögerst?
  Porzellan
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 



https://myblog.de/eeroismus

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Erster Schultag geschafft. ~_____~

Mh. Die Stundenpläne konnten noch nicht ausgeteilt werden. Demnach entwickeln sich die Tage immer kurzfristig für diese Woche. Morgen habe ich zwei Stunden Geschichte, eine Deutsch und zwei Chemie.
Wir sind 13 Mann in der Klasse, davon sind 8 männlich. Die Jüngsten sind siebzehn, das niedrigste Niveau liegt bei achte Klasse Hauptschule. Ich bin die einzige, die nicht raucht. Es sind zwei Mütter dabei und ein 19-jähriger, der ebenfalls Vater ist. Erm. Ich kenn niemanden.
Einige sind laut und nervtötend. Ich setzte mich neben einen Typen, der die Ruhe selbst ist und eine tiefe Stimme hat wie ein Braunbär. Da fühle ich mich recht sicher, gehe jedoch nicht davon aus, dass der heutige Sitzplan der endgültige sein wird. *sfz*

Ich passe nicht wirklich da herein, könnte mir auf Anhieb niemanden vorstellen, der sich mit mir abgeben würde.
Also werde ich weniger Einzelgänger, aber Außenseiter sein, schätze ich.


Auf die Lehrer bin ich gespannt. Lieber Gott, mögen sie doch Bitte erträglich in ihrer Art sein. Überheblichkeit ist für den Teufel! Und wenn mich wieder einer von denen niedermacht, werd ich zur Sau. >.<



Ähm. Ja. Scheiße, Morgen muss ich allein da hin. Dass Paps heut dabei war, hat mir unheimlich geholfen. Ich danke ihm wirklich sehr, unheimlich sehr, wahnsinnig sehr.
Am besten. Ich pack mir eine Zeitung mit ein. Als einziger Nichtraucher werd ich mindestens fünf Minuten allein auf der Etage verbringen. (*lol* Krasse Scheiße, dass man als Nichtraucher zum Außenseiter wird. Ich find's erbärmlich, ehrlich gesagt.)

Dann ist da noch einer aus Stolpen. Den ich -natürlich- noch nie gesehen habe. Nja.
(Ich sollte eine Fahrgemeinschaft mit dem gründen. *nick* Damit ich mich im Winter nicht allein durchkämpfen muss. o.o; )




Ich bin extrem übermüdet.




(Während den kleinen Tests.
Aufgabe: Zahlenreihe.
Ich *draufstier* denk-> Ob noch viele mit dem Auto gekommen sind? Ich mag da nicht ewig rumwinken, wer zuerst fahren darf und wer nicht. Also muss ich entweder ganz schnell hin oder mir so viel Zeit lassen, dass die meisten schon weg sind... Mh. Ah! Was denk ich hier?! O.O Ich muss an die Zahlen denken, an die Zahlen. 5...5...3...6... Äh... Hab ich meine Tablette genommen? Argh! Zahlen. 5...5...3... Oh man, ich hab keine Ahnung, was die von mir wollen... *sfz*
Paps <.<
Ich ~.~ *wie ein Häufchen Taubenkacke über dem Tisch häng* denk-> Denk nach! Denk naaach! Ich muss denken, überlegen und rechnen. Denk, denk, denk! Konzentration! ... Wenn ich mich noch weiter geistig damit zulaber, wird das nie was... *ächz*
Der Lehrer *noch eine Minute*
Ich x____x denk-> Ich bin total blöde und nichtsnutzig... *die Zahlen vor meinen Augen verschwimmen seh, weil ich die ganze Zeit auf die draufstiere, ohne sie wirklich zu registrieren* denk-> Zahlenballett! Tanzt Kinder, tanzt!
Der Lehrer "So, vergesst nicht euren Namen oben an den Rand zu schreiben."
Ich denk-> Scheiße, ich kann mich nie wieder beim Weihnachtsmann blicken lassen. Es sei denn mit Schokokeksen. *Blatt von dem Typ neben mir und meines abgeb*
Paps "Na?"
Ich "~.~ Schokokekse..."
Paps "Mh?"
Ich "Ich dachte an Schokokekse."
Paps o_o )












~...I never knew, I never knew...~
3.9.07 20:21
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung