photo DSCF3169_zpsa723161f.jpg


Ein schwerer Traum.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Chlorophyll
  Papier
  Holz
  Stein
  Eisen
  Baumwolle
  Porzellanscherben
  Wachs
  Pudding
  Lena
  Du zögerst?
  Porzellan
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 



https://myblog.de/eeroismus

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Oh, ich hab doch nicht mehr geschrieben.
Lag daran, dass ich müde war. Bin. Sein werde.

Jau.

Heute nur drei Stunden. Zwei Englisch. Vertretung bei Frau K., die nur Aufsicht übernahm und nur ein wenig sprechen kann.
Njo.
Sie verließ sich gänzlich auf meine Kenntnisse. 'Maria, wie heißt dies? Maria, wie wird das ausgesprochen? War das richtig, Maria?' *ächz*
Dann. Textübersetzung. Endlich, dachte ich mir. ENDLICH! Aber. Viel zu leicht. Trotz Buch der zehnten Klasse. Aber Realschule eben. Vielleicht fehlt mir auch die Objektivität.

Der ganze Unterricht fühlte sich an, als wäre ich Nachhilfelehrerin. Hier erklärt, da geholfen, dort richtig gestellt. Nur mein Banknachbar war erstaunlich schnell und -scheinbar- auch gut. Mister 'Ich hasse Englisch, ich bring das nicht'. ô.o
Dir werd ich nochmal glauben, duuuu.

Jedenfalls. Weil ich fertig war, bekam ich das blaue Notenbuch in die Hände gedrückt, um da die Ränder abzuschneiden. ~.~ Die Lehrerin mag mich so gern. Ich bin voll vertrauenswürdig und strebsam. Die Welt ist verquer und kaputt, was geht ab, man?!

E. "Maria."
Ich "*zu ihm umdreh* Mh?"
E. "Hier. *Buch hinhalt*"
Ich "I'm looking forward to it?"
E. "Äh, ja genau. Was heißt das?"
Ich "Ich freue mich darauf. Also. Dass die Tante aus Deutschland sie besuchen kommt, ne."
E. "Ach! Alles klar. Dankeschön."
S. *auch bedank*
Ich "Ich seh dich zum ersten Mal so richtig von vorn. Tolle Sache. ^^"
S. ^^
E. "*löl* Ein Rücken kann auch entzücken."
Ich "Ohja, ich war zutiefst entzückt. xD"
S. :D

Der Mann ist so putzig. xD Wie ein Pudel oder so. Also. Er sieht einem Pudel nicht ähnlich, aber von der Putzigkeit her steht er auf einer Stufe mit einem Pudel. Oder einem Dackel. ö.ö
Immer, wenn ich den seh, möchte ich fragen 'Wie geht es dir?' oder 'Möchtest du auch ein Stück Kuchen?'.



Dann Deutsch. Der Vortrag wurde auf Oktober verschoben. Weil sich einige so enorm blöde anstellen. ~.~ Regt mich auf. Ist doch kein Ding in zwei Wochen einen Vortrag über zehn Minuten auszuarbeiten. Aber da kommen so Sachen wie 'Wie soll ich das machen, ich hab kein Internet!' oder 'Mein Drucker ist kaputt!' oder 'Ich hab von dem Mann noch nie was gehöööört!!' - Dafür machen wir ja die Vorträge! Herr Gott. Damit wir was über alle Dichter und Schriftsteller lernen, auch die, von denen wir noch nichts gehört haben.

Nun. Ich habe Glück. Shakespeare. (YESSS!! Strike.) In der Schule kam das immer zu kurz. (Wurde es überhaupt behandelt? Nee, ne. Unterm Rad, na klar. Der Untertan, auf jeden Fall. Die Nibelungen, jawoll. Aber Romeo und Julia, Hamlet oder MacBeth, näää. -___-)











Der Afrofidschi ist mir unheimlich. (Das ist sein gemeiner Spitzname, den nur ich und Mumschki benutzen.) Wenn sich unsere Blicke treffen, lächelt er so merkwürdig. e.ê Der ist mir nicht geheuer. Uneinschätzbar, was er von mir denkt. Mh.





Heute Morgen stand ein gemeiner Blitzer in Stolpen, in den E. fast -oder vielleicht gänzlich- reingerasselt wäre -ist-.
Ich bin natürlich meine 50 gefahren. Natürlich. U_U (Weil alle anderen so gruselig anständig rumgurkten. Das gab mir zu denken und so war ich lieber vorsichtig. Chrm.)





~...and didn't tell me to stop...~
12.9.07 23:13
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung