photo DSCF3169_zpsa723161f.jpg


Ein schwerer Traum.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Chlorophyll
  Papier
  Holz
  Stein
  Eisen
  Baumwolle
  Porzellanscherben
  Wachs
  Pudding
  Lena
  Du zögerst?
  Porzellan
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 



https://myblog.de/eeroismus

Gratis bloggen bei
myblog.de





 


Naja. Ich hab mir meine Lippe blutig gekaut. Und Theo hat sich gemeldet. Nach ?hm... sch?tzungsweise 4 Monaten (oder mehr?) mal wieder. Das ist nett von ihm. Weil er mir immer liebe Sachen w?nscht. Das macht kein anderer -der mich noch nie gesehen hat- ohne Hintergedanken einfach so. Danke, lieber Theo. (Ich mein das ernst. Das ist doch nett, oder?!)



Gef?hlszustand: Traurig und w?tend (aber nur ein bisschen... haha... Ich k?nnte ,hxfzudfiws6t387jhvygfj?!!! *r?usper*). Punkt. Hihi.



Meine Nase ist schon seit ein paar Stunden v?llig Rotzfrei.
Seit meiner holprigen Fahrt ?ber das ehemalige Maisfeld. ?hm, also wir waren stoppeln (Muha, ich f?hl mich so wunderbar altpamplig, wenn ich von stoppeln spreche...) und es war windig. Ich liebe Wind. Bei Wind mag ich auch meine Haare besonders gern (es sei denn ich hab schlechte Laune, da bringen mich die Fusseln in der Fresse zum ausrasten).

~~~




Bin ich misstrauisch, ?ngstlich, scheu, frustriert, zur?ckhaltend, introvertiert, unn?tz, schweigsam und verletzbar?
Oder bin ich naiv, arrogant, egoistisch, wertvoll, hinterlistig, zickig, unnahbar, nachdenklich, depressiv, verletzend, dumm, schlau, uncool, falsch und verlogen?
Und wenn ich all das bin... wie kann das sein?
Das ist doch ein Ding der Unm?glichkeit...
Und weil das so ist, was bin ich dann wirklich?
Hinter all dem, was bin ich wirklich?

Welches Wort ist das, was mich beschreibt?




Und w?re ich hochintelligent, wie man behauptet, so k?nnte ich mich nicht in dieser Lage befinden. In der ich nicht mal vermag mir selbst einen Begriff zuzuordnen. W?re ich wirklich hochintelligent, k?nnte ich mir selbst doch nicht so fremd sein. So k?nnte ich selbst doch nichts so Komplexes sein, dass ich es nicht beschreiben kann mit nur einem Satz, nur einem Wort. Oder einer Ziffer? W?re ich wirklich hochintelligent, so w?rde ich nicht in diesen Gedanken festsitzen, die immer neue Kreise ziehen, die sich dann doch als immer dieselben herausstellen. W?re ich hochintelligent, w?rde ich wenigstens den Ansatz einer L?sung finden. Wenigstens den Ansatz!
Ich bin zu schlau, um nicht dar?ber nachzudenken, aber zu dumm, um das Gedachte zu vollenden.





8.10.05 22:45
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung