photo DSCF3169_zpsa723161f.jpg


Ein schwerer Traum.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Chlorophyll
  Papier
  Holz
  Stein
  Eisen
  Baumwolle
  Porzellanscherben
  Wachs
  Pudding
  Lena
  Du zögerst?
  Porzellan
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 



https://myblog.de/eeroismus

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Fast. Wäre ich aufgestanden und hätte meiner werten Mitschülerin eine geknallt.
Aber ich tat es nicht.
Wünschte ihr nur zwanzig Krankheiten und einen Unfall an den Hals und blickte griesgrämig den dummschwätzerischen R. an, der mich partou nicht in Frieden lassen wollte.
Möget ihr recht bald eure pubertäre Phase überwinden.

Mathe unterforderte mich erneut.
Deutsch fiel aus.

Mr. Stolpen bezeichnete mich als jemand, der niemals weint und sich nicht unterkriegen lässt.


So viel früher zu Hause wollte ich die zwei Stunden Freizeit für Schlaf nutzen. Jedoch war Claudia bereits da wegen dem Friseurtermin und die Kinder legten eine Hyperaktivität an den Tag, die mir die letzten Nerven raubten.
Die letzte dreiviertel Stunde konnte ich mich davonschleichen. Immerhin. Und lag zerschlagen auf dem Sofa. Die Katze auf mir in der unmöglichsten Position, lauter schnurrend als das Radio düdelte und die Schnattertante plapperte und die Kinder quiekten.


Im Büro tat ich das Übliche. War recht flink dabei. Und aß zum Abendbrot ungewöhnlich viel.



Ich hoffe darauf, dass der morgige Tag herausfordernder wird.











Nerv. Mich. Nicht.



~...you don't have to deny your urge...~
18.10.07 19:23
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


omoh / Website (18.10.07 19:39)
aha hier gehts nur um dich. interessant.


eeroismus (19.10.07 07:05)
Wahrlich. e.e

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung