photo DSCF3169_zpsa723161f.jpg


Ein schwerer Traum.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Chlorophyll
  Papier
  Holz
  Stein
  Eisen
  Baumwolle
  Porzellanscherben
  Wachs
  Pudding
  Lena
  Du zögerst?
  Porzellan
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 



https://myblog.de/eeroismus

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
"Maria! Nehmen Sie den Spiegel und schauen Sie. Sie müssen seitlich, genau so, und dann nach oben hin putzen. Das Zaaaahnfleisch, genau so, muss mit gebürstet werden, sehen Sie?"
-
"Chnchnnn."




Es ist schön, wenn das Schloss einfriert. Man seufzt. Flucht stumm gen Himmel. Schaut ein Mal links und ein Mal rechts und bückt sich, den Hintern auf die Straße gestreckt und hauche gegen das Metall. Hhhhhh. Und noch einmal. Hhhhhhhhhh. Und man versuche. -> Ist Gott gnädig, so funktioniere bereits das Herumdrehen des Schlüssels. Aber meist ist der Mann sadistisch. -> Also das Ganze noch einmal! Yeahrrr.
Njo.
Schöne Sache.


Ich entdecke nach und nach die Bandbreite der Macken an Harald. Das Schloss ist die eine Sache, dafür kann er ja nichts. Aber dass der Schlüssel im Zündschloss verkantet. Naaaa, das könnte er mal lassen. Und dieses fürchterliche Geklapper. Und die Bremse hat ein merkwürdiges Eigenleben manchmal. Und mit der Beschleunigung aus dem Stand ist es auch recht unterschiedlich. Je nach Gefühlslage so ungefähr. ê__e
Vom Radio will ich gar nicht erst sprechen...
Und vom Anlaufen der Scheiben auch nicht. >.<






Herrje.





~...wenn isch nisch so breit wär...~
17.12.07 21:01
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung