photo DSCF3169_zpsa723161f.jpg


Ein schwerer Traum.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Chlorophyll
  Papier
  Holz
  Stein
  Eisen
  Baumwolle
  Porzellanscherben
  Wachs
  Pudding
  Lena
  Du zögerst?
  Porzellan
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 



https://myblog.de/eeroismus

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Hallo.

Die heutigen Nachrichten: Maria M?ller, Besitzerin dieses Weblogs, hat sich, d?mlich wie sie ist, die kleine Zehe am Badewannenrand eingerannt. Ob gebrochen oder nur geprellt, ist unklar. Klar ist allerdings, dass es h?llisch wehtut. Au?erdem wechselt die schmerzende Zehe st?ndig die Farbe von anfangs dunkelrot, in gr?nlich/lila nun zu blauen Umrandungen mit gelbem Hintergrund. Wir warten gespannt auf die weiteren Launen des Zehs.
Zweite Neuigkeit des heutigen Tages: Meine Schwester nervt. Und ihre d?mmlichen Freunde nerven erst recht. Heute war ein P?rchen, mitsamt kreischender G?re, da und haben auf dem famili?ren Balkon gem?tlich gevespert und sp?ter auch noch den Pool f?r zwei Stunden besetzt. Ein hoch auf die Assozialen! - Nichts gegen Arbeitslose (es ist schon schlimm, heutzutage... jaja, wenn ich da an fr?her denke...), aber diese spezielle Unterart namens Nervt?tus Faulenzius habe ich (verdammischt nochmal!) satt!
?hem. Ich werde in Zukunft mehr spenden, damit da etwas passiert und diese netten Leute ihre Zeit sinnvoll (auf Arbeit!!!) verschwenden k?nnen. Dankesch?n *smile*

Dritte Neuigkeit: Wie man es vielleicht schon bemerkt hat, habe ich heut keine besonders positive Laune. Um genau zu sein, k?nnte ich jemandem in den Arsch treten, ihn an unseren stacheligen Gartenzaun fesseln und den neugierigen Ziegen des Nachbarn aussetzen, die nur zu gerne ihre H?rner an menschlichen Lebewesen abwetzen. - Nur leider macht da mein Zeh nicht mit. Schade.

Vierte Neuigkeit: Es ist vollbracht! Mein Zimmer ist ordentlich (zumindest f?r meine Verh?ltnisse). Der Tisch ist raus, das Papier entsorgt, die Hefter und B?cher verstaut und meine Deckensammlung wurde aufgegeben (allerdings ?berdenke ich gerade meine Kissencollection...).

Somit ist der Bericht beendet. Ich w?nsche niemandem mein Leben, aber allen ein sch?nes Wochenende. Habt mich lieb, damit es wenigstens jemand tut.

Dankesch?n und gute Nacht.

6.8.04 20:23
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Dat Binchen (8.8.04 17:43)
Ist ja nun gut! Das war jetzt das dritte mal das du erwähnst, dass ich m´noch nicht angerufen habe. Ich entschuldige mich jetzt offiziel im Internet:
ES TUT MIR LEID!!! *auf die Knie fall*
ENTSCHULDIGUNG!!!ENTSCHULDIGUNG!!!ENTSCHULDIGUNG!!!ENTSCHULDIGUNG!!!ENTSCHULDIGUNG!!!ENTSCHULDIGUNG!!!ENTSCHULDIGUNG!!!ENTSCHULDIGUNG!!!ENTSCHULDIGUNG!!!ENTSCHULDIGUNG!!!ENTSCHULDIGUNG!!!ENTSCHULDIGUNG!!!ENTSCHULDIGUNG!!!ENTSCHULDIGUNG!!!ENTSCHULDIGUNG!!!ENTSCHULDIGUNG!!!ENTSCHULDIGUNG!!!ENTSCHULDIGUNG!!!

Kannst du mir jemals verzeihen???
Ich hab dich doch unheimlich lieb!!!

Ich liege dir zu Füßen, Schatz! *g*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung