photo DSCF3169_zpsa723161f.jpg


Ein schwerer Traum.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Chlorophyll
  Papier
  Holz
  Stein
  Eisen
  Baumwolle
  Porzellanscherben
  Wachs
  Pudding
  Lena
  Du zögerst?
  Porzellan
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 



https://myblog.de/eeroismus

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Mein Zimmer ist wieder reichlich wüst. Ich werde mir dann etwas Kurzärmliges anziehen und aufräumen.
Diese Nacht kam ich halb zwei nach Hause, hörte noch ein wenig Musik über Ohrstöpsel und schlief dabei ein. Ich schlief bis gerade eben. Durch die Zeitumstellung wirkt es noch länger.
Ich träumte von Schwierigkeiten in der Schule. Eine Fünf im Kunstunterricht. Und eine Vier in Deutsch. Das Schlimmste an diesen Träumen ist (ich habe sie jetzt fast jede Nacht gehabt), dass alle anderen besser sind. Und dieses Gefühl nicht zu begreifen, warum ich versagte. Ich gebe mir die größte Mühe und bin trotzdem übermäßig schlecht. Es zerreißt mich so sehr, dass ich in diesen Träumen Wutanfälle bekomme und mich mit den Lehrern anlege, schlimmer als früher, beleidigend und ausfällig werde.

Wer hätte gedacht, dass es jemals ausgerechnet der Ehrgeiz sein würde, der mich zerfrisst.


Welch Sarkasmus!


Eigentlich erfüllst du keine der Voraussetzungen, die ich an einen Freund stelle.

,sagte er gestern und irgendwie war das für mich ein Kompliment.

Ich bin alles. Und hoffentlich in sein Hirn eingestanzt.




Die Sonne ist heute unheimlich erheiternd.




~...the best tenner you've ever spent your money on...~
30.3.08 16:09
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung