photo DSCF3169_zpsa723161f.jpg


Ein schwerer Traum.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Chlorophyll
  Papier
  Holz
  Stein
  Eisen
  Baumwolle
  Porzellanscherben
  Wachs
  Pudding
  Lena
  Du zögerst?
  Porzellan
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 



https://myblog.de/eeroismus

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Nachdem ich um sieben aufgestanden war, um die Tiere zu versorgen, kroch ich halb acht wieder zurück ins Bett.
Und träumte von dem feuerroten Backsteintempel. Ganz tempelartig eben, war an dessen Front Wasser, dass wie von Rost gefärbt war. Alles sah marode aus und mich überkam eine Furcht, wie im schlechten Horrorfilm, sodass ich eilig davonlief. Der Weg, den ich gekommen war, hatte sich -natürlich- in ein labyrinthartiges Flur-an-Flur-Gebilde entwickelt.
Zwischendurch dachte ich 'Mh. Eigentlich müsste man den Tempel mal fotografieren. So oft wie ich schon da war...'
Letztlich besuche ich ihn wirklich in mehr oder minderer Regelmäßigkeit.


An die fünf Stunden malte ich heut auf dem Balkon. Recht wenig, für das 40x50 Maß.

Eins der Kaninchen mag mich sehr. Es ist total versessen darauf, gestreichelt zu werden. Fast so penetrant wie die Küken.
Beim Paddock misten, wichen mir die Pferde auch nicht mehr von der Seite.

Es ist sehr still auf dem Hof.


Als die Eltern am Abend aus München anriefen, schmierte ich mir grad zwei Schnitten. Der Kühlschrank quietscht zur Zeit fürchterlich laut und so kicherten alle, als man es durch's Telefon hörte.


In Stolpen war heut Pferdekirmes. Ich hätte es mir gern näher angeschaut, musste aber auf einem Behindertenparkplatz parken, um kurz Brot holen zu können. Und da rannte so eine alte, überschminkte Schachtel rum, die mich ansah, als wölle sie mich an die Polizei verpetzen.
Dabei waren von den drei Parkplätzen noch zwei frei. Und ich möchte jetzt mal ganz ernsthaft und seriös bezweifeln, dass drei Behinderte auf einmal an genau dieser Stelle ihr Auto abstellen wollen. (Und zudem. Kommen die meistens im Van. Und für solch ein Auto war der Platz eh zu klein. U____U) PAH!
Da fang ich auch janz fett 'ne Diskussion an, ey. Alter. Weißte Bescheid. >.<;





Heut gewinnt der Thomas Godoj. Das Fescheste an ihm sind das Hängelid und die Füße. ö.ö







~...und damit sind wir mittendrin...~
17.5.08 22:01
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung