photo DSCF3169_zpsa723161f.jpg


Ein schwerer Traum.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Chlorophyll
  Papier
  Holz
  Stein
  Eisen
  Baumwolle
  Porzellanscherben
  Wachs
  Pudding
  Lena
  Du zögerst?
  Porzellan
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 



https://myblog.de/eeroismus

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Bis die Nacht um eins WDR geguckt, dann ins Bett und die Katze war albern. Schlecht geschlafen, schlecht aufgewacht. Auf Arbeit war viel los, aber nichts zu tun. Halb elf war ich zu Hause und kaputt, konnte mich aber nicht mal setzen und was trinken, sondern musste gleich mit einkaufen fahren. Haferflocken und Schmalz für's Vogelfutter, Fisch und Jogurt und Katzenfutter. Beim Gemüse ist mir der BH hinten aufgegangen. Hab heut früh im Dusel wohl nur ein Mal festgehakt. Ich hatte so viel an, dass ich meinen Arm nicht in dem Winkel beugen konnte. Mumschka hat dann geholfen und die Rentnerehepaare haben nur gelächelt. Essen gemacht, gegessen, aber nicht viel, obwohl die Klopse geschmeckt haben. Zimtige Apfelstücke zum Nachtisch. Ich wollte Ruhe. Bekam sie wieder nicht. Musste mit dem Kleinen raus. Eine große Runde mit dem Kinderwagen durch's Dorf. Oskar auch mit, weil ihn sonst niemand beachten würde. Geschlafen hat Julius dadurch auch nicht, aber gefallen hat es. Immerhin. Jetzt ist es Viertel nach eins. Ich muss das Mäusefutter sortieren, weil Gregor die Pellets nicht mag. Danach Brief schreiben und heut Abend das Geld überweisen für die CD's und das Mäusekäfigzubehör (Wehe, der mag das geile Holzhäuschen dann nicht!).


Ich besitze drei CD's, die ich von Anfang bis Ende aufsagen könnte. (Sonst kann ich mir nie was merken.)

Achso und... *am Kopf kratz* Achja, der Basti hat gestern gesagt "Du, Maria. Ich hab gehört, du willst in die Abendschule. Ich will mit hingehen. Ich will den Realschulabschluss nachmachen." (Abgesehen von den drei Mal Ich's und dafür, dass es keine Frage, sondern eine Aussage war...) ...ist das doch schön. Mal sehen. Ich weiß nicht. Irgendwie wär das komisch mit dem Basti zur Abendschule zu gehen. (Aber da lernt er wenigstens endlich schreiben. -Das hab ich jetzt nicht geschrieben. ^^)




~...the girl's not right in the brain...~
2.3.06 13:27
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mia (2.3.06 20:59)
Den Film auf WDR habe ich auch geschaut ... und er hat mich verwirrt, ein bisschen.
Lag vielleicht dran, dass ich die ersten 20Minuten verpasst habe. "^^


eeroismus (2.3.06 21:45)
Da ist nicht viel passiert. Die Jüngste hat sich die Pulsadern aufgeschlitzt in der Badewanne, ist aber erst gestorben, als sie aus dem Fenster auf die Spitzen vom Gartenzaun gesprungen ist.
Chrm.
Ich hab aber nicht verstanden, wie sich die Letzte umgebracht hat. Im Auto. Der Arm hing raus, also kann sie nicht erstickt sein. Mh. Da bin ich nicht dahinter gekommen...


Mia (2.3.06 21:56)
Dass die Juengste aus dem Fenster gesprungen ist, hab ich mitbekommen. Mich wuerde interessieren, warum sie das getan hat. Und ueberhaupt warum die aelteren das getan haben. Weil sie isoliert wurden? ( Die Lex/Lax.. wie auch immer, vielleicht aus Liebeskummer?!)Hm...
Erstickt nicht. Aber vielleicht war Gift in der Zigarette, oder so. Pillen. ^^
Bleibt wohl unserer Fantasie ueberlassen...

Und der Sinn des ganzen Filmes ist mir auch schleierhaft, normalerweise haben solche Filme doch irgendwo einen Sinn...


eeroismus (2.3.06 22:09)
Tja, man weiß es nicht genau.

Der Sinn. Hmm... Also, es ging um fünf Mädchen, die allesamt völlig makellos waren. Und alle haben sie sich umgebracht. Tja. Und keiner weiß warum. Ich frage mich, ob sie selber wussten, warum sie nicht mehr leben wollten.
Vielleicht war es das auch schon.
Dass niemand diese Mädchen versteht. *Schulter zuck* Der Film ist halt was Besonderes.

...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung