photo DSCF3169_zpsa723161f.jpg


Ein schwerer Traum.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Chlorophyll
  Papier
  Holz
  Stein
  Eisen
  Baumwolle
  Porzellanscherben
  Wachs
  Pudding
  Lena
  Du zögerst?
  Porzellan
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 



https://myblog.de/eeroismus

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
22:05. Zähne frisch geputzt und Gesicht gereinigt. Heute hab ich keine Lust noch mal zu duschen. Chlor hin oder her. Pöh.
Aber... oh man. Was hab ich heut eigentlich gemacht? Ich bin Punkt 8 Uhr aus dem Bett gesprungen und so lange aus dem Fenster geglotzt, bis Mumschka sechs Minuten später an die Tür geklopft hat. Dann waren wir baden. Mh. Dann gab es Frühstück und dann... <.< ... äh... (Was dann?) Achja. Dann sind wir in die Stadt gefahren und Mu hat sich einen Pullover, Julius auch einen Pullover und eine Hose und mir zwei paar Socken gekauft. Und Dekorationskram. Mit Sonnenblumen. Für das Kerzenglas in der Stube. Schätze ich. Tanken bei Shell (Anal war in der anderen Richtung...), da wurden wir von einer netten jungen Frau mit blonden Haaren und Brille im Overall angesprochen, die uns irgendeinen neuen Kraftstoff aufschwatzen wollte, den es heute und nuuuur heute 7 Cent billiger gab (Und dennoch um 10 Cent teurer war als das Benzin, was wir trotz der netten Frau tankten...).
Der Typ an der Kasse "Bitte bestätigen, Nummer eintippen und noch mal bestätigen. *mich anlächel*"
Mumschka "*in der Tasche wühl* Maria..."
Ich "Mh?"
Mumschka "Mach du mal."
Ich "Oh, okay. ... o.o *den anguck, um mich an die Zahlen zu erinnern*"
Er "^^ ..."
Ich "o.o; ... Ah! *rumtipp*"
Mumschka "Du musst noch mal bestätigen."
Ich "Hab ich."
Mumschka "Sicher?"
Ich "..."
Er "Hat sie. Haben Sie. *nick* ^^ Alles ganz wunderbar."
Ich "Hab ich. ^^' Wunderbar. "
Mumschka "Hast du. Na gut."
Er "Darf ich Ihnen noch die Shell-Karte anbieten, die-"
Mumschka "Nein Danke. Wir haben zu Hause kein Shell in der Nähe."
Er "Oh nein, wie Schade. *die Rechnung hinleg* Schade."
Ich "..."
Mumschka "*die Rechnung beäug* ..."
Ich "...?"
Er "*sfz* Ich wünsche Ihnen noch eine gute Fahrt."
Mumschka "Danke. *endlich die Rechnung nehm*"
Er "Auf Wiedersehen, gute Fahrt *wink*"
Oh nein, wie nett. Ich bin entzückt von so viel Freundlichkeit. Ein fleißiger Azubi. Ohja.

Dann hat sich Paps heute zum ersten Mal in seinem Leben die Augenbrauen zurecht zupfen und schneiden lassen. Hat er. Und meine letzte Nacht allein im Hotelzimmer ist angebrochen (wenn ich nicht drüber nachdenke und ich Radio oder Fernseher anhab, ist das nicht mal schlimm).

Mich überkommt gerade ein Schwall schlechte Laune.

...

Okay, überstanden. xD Alles gut. Heute war's auch kurz mal übel. Konflikt. Konflikt! Manchmal grübel ich wirklich...
Ach, Rille. Mit R.


Dam dam. Morgen um die Zeit bin ich zu Hause. Und habe hoffentlich Post gekriegt. o.o
14.9.06 22:05
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung