photo DSCF3169_zpsa723161f.jpg


Ein schwerer Traum.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Chlorophyll
  Papier
  Holz
  Stein
  Eisen
  Baumwolle
  Porzellanscherben
  Wachs
  Pudding
  Lena
  Du zögerst?
  Porzellan
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 



https://myblog.de/eeroismus

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Die 13 Stunden, die ich heute wach war, habe ich fast ausnahmslos mit Annett verbracht. Das ist eine Tatsache. Unfassbar.
Normalerweise bin ich meistens allein.


Am Nachmittag ging die Heizung nicht mehr richtig und es wurde arschkalt in der ganzen Wohnung. Da haben wir die Stubentür zugemacht, Kerzen angezündet und haben mit drei Katzen auf dem Sofa gelegen und Richtersendungen geguckt.
Als Paps dann kam, hat er mich ausgelacht, weil ich eine Mütze auf hatte. ~.~ Mir war kalt, man.


Und Annett würde sich sehr freuen, wenn ich mit ihr am zweiten Feiertag nach Bayern fahre, um da Silvester zu feiern.

Ich finde die Entscheidung sehr schwer.


Für diesen Freitag hat Mumschka einen Termin in Sebnitz gemacht. Sie war sehr verständnisvoll. Dafür bin ich wirklich dankbar.


Wenn ich mit Annett fahre, bin ich für ca. zwei Wochen weg. Ich bekomme bei dem Gedanken daran schreckliches Heimweh.




Es ist nicht mehr, wie vor einem Jahr.





~...Geld ist rund und rollt weg, aber Bildung bleibt...~
20.12.06 22:27
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung