photo DSCF3169_zpsa723161f.jpg


Ein schwerer Traum.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Chlorophyll
  Papier
  Holz
  Stein
  Eisen
  Baumwolle
  Porzellanscherben
  Wachs
  Pudding
  Lena
  Du zögerst?
  Porzellan
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 



https://myblog.de/eeroismus

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Kurz vor acht bin ich aufgestanden, um noch mit Annett, die dann um neun wieder Richtung Bayern ist, und Paps frühstücken zu können.
Danach hab ich 'Ein Leben lang kurze Hosen tragen' gesehen. Jürgen Bartsch. Sehr, sehr interessanter Film.

Ich war dann aber immer noch so enorm müde, dass ich mich noch mal eine Stunde hingelegt habe, bis Paps aus Bühlau wiederkam.

Von zwei bis vier hab ich noch mal geschlafen.


Aber die Müdigkeit hört nicht auf. Das liegt entweder am Wetter, oder an den Tabletten, oder an meinen Träumen, die mich innerlich so aufregen, dass ich mich nicht recht im Schlaf erholen kann. Ich weiß nicht.



Ich fühl mich nicht gerädert oder schwach. Sondern einfach nur sehr müde. Und sobald ich die Augen schließe, bin ich schon fast weggenickt.



~...wo er ein Jahr lang ohne die geringsten Auszeichnungen diente...~
26.12.06 18:47
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung