photo DSCF3169_zpsa723161f.jpg


Ein schwerer Traum.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Chlorophyll
  Papier
  Holz
  Stein
  Eisen
  Baumwolle
  Porzellanscherben
  Wachs
  Pudding
  Lena
  Du zögerst?
  Porzellan
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 



https://myblog.de/eeroismus

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ich ersaufe im eigenen Schmodder.

In drei Wochen ist erstmal alles vorbei und ich schnaufe und ächze und falle nach vorn auf den Teppich wie der Mann in der Reinigerwerbung.

Ich war in der Oper und sehe bald wieder ein Sinfoniekonzert, denn Fräulein W. lud uns erneut zu ihrem Geigengefidel ein. Benni ist allgegenwärtig, der Herr Architekt bietet mir ein Mal wöchentlich nächtlichen Unterschlupf, den ich mit meinen mickrigen Kochkünsten versuche zu bezahlen.

Die Arbeit auf der Kutsche verlief bis heute reibungslos jedes Wochenende und die freien Tage. Alles ganz prima. Aber eben nur bis heute.
Ich werde zeitig ins Bett gehen. Wie so oft in den letzten Monaten.


Gute Nacht.



~...und komm zur Ruh'...~
7.6.09 21:26
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung