photo DSCF3169_zpsa723161f.jpg


Ein schwerer Traum.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Chlorophyll
  Papier
  Holz
  Stein
  Eisen
  Baumwolle
  Porzellanscherben
  Wachs
  Pudding
  Lena
  Du zögerst?
  Porzellan
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 



https://myblog.de/eeroismus

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wenn ich so nachdenke... war ich nicht besonders traurig, ängstlich oder verzweifelt in der einen oder anderen Art und Weise. Aber diese Nacht habe ich geträumt, ich wäre mit Pupsi bei einem Boxkampf und wir standen in der ersten Reihe. Und als wir so warteten, dass es losgeht, tippte mir ein junger Kerl auf die rechte Schulter. Ich drehte mich also um und er sagte "Hallo. Kann ich deine Telefonnummer haben?". Da bekam ich augenblicklich Kopfschmerzen und Herzrasen und ich wollte zu Pupsi sagen, dass ich gehen will, aber sie war nicht da. Sie hat mich alleine da stehen lassen. Ist vielleicht auf's Klo gegangen, wahrscheinlich. Da fing ich an zu heulen und zu wimmern und wurde von einem, was weiß ich, Security oder Platzanweiser weggetragen. Das machte mir nur noch mehr Angst und als der mich absetzte, lief ich raus und dachte nur 'Hoffentlich folgt mir keiner, hoffentlich vermisst mich keiner.', aber da hatte ich nicht viel Glück...

Das ging noch ein Stück so weiter. Und als ich aufwachte, zwanzig Minuten vor dem Weckerklingeln, überlegte ich, ob ich es bin, der irre ist, oder doch die Welt.

Kann ich deine Telefonnumer haben. Tja. Vielleicht hab ich doch ein Trauma.



Als dann der Wecker klingelte und ich daran dachte, ins Büro gehen zu müssen, überkam mich ein so heftiges Gefühl von Ekel, dass ich mich einfach nicht dazu bringen konnte, aufzustehen.






Aber. Morgen fahren wir in die Semperoper. Und der Tag war eigentlich richtig gut. Ein schlechtes Gewissen kann vieles verdrängen.

Das ist gut.
2.1.07 22:50
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung